>> Informationen und Tipps zu Handel mit Binäre Optionen und Forex! <<


Binary Option Robot

6 Tipps für binäre Optionen

6 wichtige Tipps für binäre Optionen Handel

6 Tipps für binäre OptionenDer Handel mit binären Optionen ist nicht ganz so einfach wie es oft vermittelt wird, da die Hauptaufgabe in der Analyse der Kurse und der Suche nach Signalen für den Handel besteht!

Aber um wirklich erfolgreich binäre Optionen handeln zu können, sollte man auch die nachfolgenden 6 Tipps befolgen, welche eine solide Basis für den Handel mit binären Optionen darstellen.

Wenn man sich strikt an diese 6 wichtigen Tipps für binäre Optionen hält, schafft man einen reibungslosen Start in die Welt der binären Optionen und wird erfolgreicher sein, als wenn man ohne Plan binäre Optionen handelt

6 Tipps für Erfolg mit binäre Optionen

Wie so ziemlich alles im Leben, unterliegt auch der Handel mit binären Optionen gewissen Regeln, welche man befolgen sollte, möchte man wirklich Erfolg mit dem Handel von binären Optionen haben!

Aus diesem Grund möchte ich meine 6 wichtigsten Tipps für den Handel mit binären Optionen weitergeben, welche man befolgen sollte, um möglichst wenig Fehler beim Handel mit binären Optionen zu machen.

Diese Tipps betreffen die Grundlagen und die persönliche Einstellung beim Handel mit binären Optionen, denn ohne diese Tipps wird man auch nicht erfolgreich handeln können, oder viele Fehler machen, bis man den Handel mit binären Optionen versteht.

6 Tipps binäre Optionen – #1 Money-Management

Beim Money-Management ist es besonders wichtig Disziplin zu bewahren, denn viele Anfänger möchten Verluste mit höheren Einsätzen wieder ausgleichen, was mit Sicherheit nicht gut funktioniert!

Beim Handel mit binären Optionen sollte man nie mehr als 5% seines Kapitals als Einsatz wählen, denn sogar erfahrene Trader machen Verluste, was man aber durch ein striktes Money-Management wieder ausgleichen und abfedern kann.

Das Problem bei Anfängern ist, das sie mit gewonnenen Trades mehr Mut für höhere Einsätze haben und genau dann kommt ein Verlust-Trade und nimmt den Großteil des Kapitals mit, was nicht mehr ausgeglichen werden kann…

6 Tipps binäre Optionen – #2 Wahl der Laufzeit

Wenn man noch keine gute Trendanalyse erstellen kann, dann sollte man möglichst binäre Optionen mit einer höheren Laufzeit wählen, was heißen soll, dass man eine Laufzeit von 15 Minuten bis zu einer Stunde für die binäre Optionen einstellen sollte!

Die 60 Sekunden Option ist sehr verlockend, jedoch sollte man sich bei dieser Option genau mit den Einstiegspunkten auskennen, was man mit Hilfe von verschiedenen Indikatoren erkennen kann.

Für Einsteiger empfehle ich den Options Builder bei Banc de Swiss oder Top Option, da hier die Laufzeit selber gewählt werden und auch das Gewinn-Risiko-Verhältnis eingestellt werden kann…

6 Tipps binäre Optionen – #3 Weiterbildung

Die Weiterbildung ist sehr wichtig, denn je mehr man über binäre Optionen, Analysen, Trends und den Handel allgemein weiß, umso besser versteht man die Zusammenhänge!

Sammeln Sie so viel Informationen wie nur möglich und lernen diese, um immer mehr über den Handel mit binären Optionen zu erfahren und zu wissen, was den Handel erleichtern wird.

Hier kann ich schon einmal auf meinen Ratgeber über binäre Optionen verweisen, welche die Grundlagen der binären Optionen, aber auch bei der Analyse und den Handelsstrategien vermittelt…

6 Tipps binäre Optionen – #4 News beachten

Möchte man Trends erkennen, dann sollte man die News beachten, denn oft hängen die Kursveränderungen mit den News aus Finanzen, Wirtschaft und Politik zusammen, was hilft Einstiegspunkte zu erkennen!

Es gibt sogar eigene Handelsstrategien für News und binäre Optionen, denn gerade Währungen sind stark durch die News zu beeinflussen, wenn Leitzinsen verändert, oder Arbeitslosenquoten bekannt gegeben werden.

Hier kann ich auf die Wirtschaftsnachrichten auf unserer Seite verweisen, wo man die aktuellen und zukünftigen News finden kann und diese sogar nach Wichtigkeit und Relevanz gekennzeichnet sind…

6 Tipps binäre Optionen – #5 Proficharts

Verwenden Sie für Analysen nicht die Charts der binäre Optionen Broker, denn kein einziger Binär Broker bietet vernünftige Charts für eine gute Analyse an, sondern nur für den Kursverlauf!

Am besten arbeitet man mit den kostenlosen Proficharts vom Forex Broker eToro, welche gute Indikatoren beinhaltet und für eine Analyse ausreichend ist, um Trends und Einstiegspunkte zu ermitteln.

Natürlich findet man noch weitere tolle Charts im Internet, aber man sollte bei der Wahl darauf achten möglichst viele Indikatoren zu haben, wie etwa beim Metatrader für den Forex Handel…

6 Tipps binäre Optionen – #6 Analyse

Für umfangreiche Analysen sollte man sich möglichst schon am Beginn mit dem Metatrader vertraut machen, denn dieser bietet die meisten Tools für eine genaue Analyse, um Trends zu ermitteln!

Am besten bezieht man den Metatrader über ein kostenloses Demokonto bei einem Forex Broker, wie Varengold oder Markets, da die Anmeldung und Nutzung kostenlos ist und mit den Daten des Anbieters verknüpft sind.

Für eine gründliche Analyse ist der Metatrader die beste Handelssoftware, daher empfehle ich auch schon möglichst am Beginn sich mit dem Metatrader und seinen Funktionen vertraut zu machen…

Diese Punkte sind die Grundvoraussetzung für den Erfolg beim binäre Optionen Handel und wenn man diese befolgt, dann wird man auch einen erfolgreichen Start mit binären Optionen haben!

Natürlich sollte man sich auch einen zuverlässigen Broker für den Handel mit binären Optionen suchen und hier kann ich Banc de Swiss als einen sehr zuverlässigen deutschsprachigen Broker empfehlen, mit schnellem Support und schneller Auszahlung!

Der Handel mit binäre Optionen benötigt viel Disziplin und einen kühlen Kopf, denn wenn man unnötig Risiken eingeht, wird man auf lange Sicht nur Verluste hinnehmen und frustriert sein…

Viel Erfolg!

Beitrag teilen!

Binary Option Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen