>> Informationen und Tipps zu Handel mit Binäre Optionen und Forex! <<


Binary Option Robot

Sekundentrades bei binäre Optionen

Erfolg mit Sekundentrades bei binäre Optionen

Sekundentrades bei binäre OptionenBinäre Optionen können mit unterschiedlichen Laufzeiten gehandelt werden, jedoch sind alle Laufzeiten fix vorgegeben und hier sind besonders die Sekundentrades bei vielen Tradern beliebt, obwohl diese nicht ganz einfach zu handeln sind!

Für Sekundentrades bei binäre Optionen muss man schon etwas Erfahrung beim Handel mit binären Optionen mitbringen und auch Indikatoren als Unterstützung nutzen, wie etwa die Bollinger Bänder, um die Einstiegspunkte zu finden.

Ich möchte in diesem Artikel den Handel mit binären Optionen mit Hilfe von Sekundentrades erklären, so das Sie damit Ihren Erfolg beim Handel steigern und Gewinne machen können, werde dabei die beiden Laufzeiten mit 30 und 60 Sekunden beschreiben…

Erfolg mit binäre Optionen und Sekundentrades

Die Sekundentrades bei binäre Optionen sind bei Anfängern sehr beliebt, aber eher aus dem Grund da schnelle Ergebnisse zu sehen sind und Anfänger sind beim Handel mit binären Optionen auf das schnelle Geld aus, jedoch fehlen meist die nötigen Kenntnisse!

Bei den Sekundentrades betragen die Laufzeiten um die 60 Sekunden, es gibt aber auch schon viele Broker mit 30, 60, 90, 120 und 180 Sekunden Laufzeit…zu den kurzfristigen Laufzeiten gehört auch noch die 300 Sekunden Laufzeit, jedoch zähle ich die nicht mehr zu den Sekundentrades bei binäre Optionen.

Hier möchte ich vor allem die 30 und 60 Sekunden Laufzeiten und den Handel mit diesen Sekundentrades erklären, damit Sie mehr Erfolg mit diesen kurzen Laufzeiten erreichen und somit auch mehr Gewinn machen.

Handel mit binären Optionen und Sekundentrades

Wenn Sie diese kurzen Laufzeiten beim Handel mit binären Optionen nutzen möchten, dann sollten Sie das nicht einfach auf Glück, oder nach Gefühl tun…Sie sollten sich zumindest die Bollinger Bänder als Hilfe nehmen!

Die Bollinger Bänder sind im Chart unter „Indikatoren“ zu finden und Sie können die Bollinger Bänder automatisch im Chart anzeigen lassen, mit einer Periode 20 und einer Standardabweichung von +2 und -2 bei den äußeren Bändern.

Bei den Sekundentrades können die Bollinger Bänder die zukünftige Kursbewegung verraten, jedoch benötigen Sie dafür einen Profichart und hier empfehle ich einen der folgenden Broker, die einen Profichart anbieten:

Als Alternative können Sie natürlich auch einen externen Chartanbieter nutzen, auf jeden Fall sollten Sie aber im Chart die Zeitperiode mit 1 Minute einstellen, so haben Sie alle aktuellen Kursbewegungen im Chart und können schnell auf gute Kursverläufe reagieren.

Sekundentrades bei binäre Optionen nutzen

Nachfolgend möchte ich Ihnen zwei Charts zeigen, wo Sie die Sekundentrades nutzen und wo Sie es nicht nutzen sollten, denn auch da gibt es Unterschiede die dann über Erfolg und Verlust entscheiden können!

Hier ein Kursverlauf der für Sekundentrades nicht geeignet ist:

Kursverlauf nicht für Sekundentrades geeignet

Kursverlauf nicht für Sekundentrades geeignet

So ein Kursverlauf tritt meist in einer Seitwärtsphase auf, da sollten Sie nicht in den Handel mit binären Optionen einsteigen, denn hier haben Sie keinen klaren Kursverlauf sondern ein regelrechtes Durcheinander.

Hier ein Kursverlauf der für Sekundentrades geeignet ist:

Kursverlauf für Sekundentrades geeignet

Kursverlauf für Sekundentrades geeignet

Hier haben Sie einen Kursverlauf der sehr gut für Sekundentrades geeignet ist, denn der Kurs läuft einige Minuten nach oben, dann einige Minuten nach unten…hier können Sie mehrere Sekundentrades in eine Richtung öffnen und wenn die erste Position verloren geht, dann warten Sie einfach bis der Kurs wieder eine klare Richtung aufweist und steigen erst dann wieder in den Handel ein.

Sie sehen ja beim unteren Chart das der Kurs 4 bis 5 gleiche Kerzen aufweist, bevor der Kurs dann dreht…wenn Sie 4 Positionen gewinnen und dann eine verlieren haben Sie einen guten Durchschnitt.

Natürlich werden Sie nicht alle Positionen gewinnen, daran sollten Sie sich gleich zu Beginn gewöhnen und nicht in Panik verfallen…wenn Sie beim richtigen Kursverlauf binäre Optionen handeln, dann werden Sie aber mehr gewonnene als verlorene Sekundentrades haben und so machen Sie dann langfristig Gewinn.

Hier nochmals einige Broker für den Handel mit Sekundentrades:

Jede Kerze im Chart markiert eine Minute (Zeiteinstellung auf 1 Minute stellen), also können Sie mit 30 Sekunden Laufzeit sogar öfters Positionen öffnen als mit 60 Sekunden Laufzeit…ich empfehle trotzdem zuerst mit den 60 Sekunden Laufzeit beim Handel mit Sekundentrades zu beginnen, bis Sie Erfahrung damit haben.

Viel Erfolg!

Beitrag teilen!

Binary Option Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen