>> Informationen und Tipps zu Handel mit Binäre Optionen und Forex! <<


Binary Option Robot

Währungen & Wirtschaftsnachrichten

Zusammenspiel Währungen und Wirtschaftsnachrichten

Währungen und WirtschaftsnachrichtenDer Handel mit binären Optionen sollte genau geplant sein, am besten funktioniert es wenn man Währungen handelt und dabei die Wirtschaftsnachrichten beachtet, denn genau diese Nachrichten verursachen bei Währungen die meisten Kursveränderungen!

In diesem Artikel soll es um den Handel mit Währungen bzw. Währungspaaren gehen, in Verbindung mit den täglichen Wirtschaftsnachrichten, was auch für Anfänger geeignet ist, jedoch sollte man dennoch zuerst mit einem Demokonto üben.

Wirtschaftsnachrichten werden jeden Tag veröffentlicht, die meisten haben keine große Bedeutung für den Handel mit binären Optionen, aber es finden sich jeden Tag ein paar wichtige Wirtschaftsnachrichten, welche die Währungen bzw. die Kurse der Währungspaare in Bewegung versetzen…

Wirtschaftsnachrichten und Währungen

Auch auf unserer Seite kann man Wirtschaftsnachrichten finden und diese sind nach Datum, Zeit, Währung, Bedeutung, Ereignis, Vorhersage, Prognose und Ergebnis sortiert, um gleich zu erkennen, welche Wirtschaftsnachrichten man beim Handel mit binären Optionen beachten muss!

Wenn man die Wirtschaftsnachrichten genau analysiert, also die fundamentale Analyse durchführt, dann sieht man gleich im Kalender die Bedeutung der jeweiligen Nachricht und sollte diese Währung in Kombination mit anderen Währungen im Auge behalten.

Die Nachrichten können die Kurse bärisch oder bullisch beeinflussen, also zum steigen oder fallen bringen, was dann bei binären Optionen mit einer Call oder Put Option beantwortet werden muss, um Gewinn daraus schlagen zu können.

Wirtschaftsnachrichten beeinflussen Währungen

Als Beispiel möchte ich ein paar Wirtschaftsnachrichten vom Jänner 2014 analysieren und die Auswirkungen auf die Kurse zeigen, daraus wird auch sofort ersichtlich, dass man solche Kursveränderungen gezielt für den Handel mit binären Optionen nutzen muss!

Hier die Wirtschaftsnachrichten vom 31.01.2014:

Wirtschaftsnachrichten beeinflussen Währungen

Wirtschaftsnachrichten beeinflussen Währungen

Auf den Bild kann man die Wirtschaftsnachrichten für die USA sehen, welche eben einen Einfluss auf den US-Dollar haben, aber gleichzeitig auch auf die Währungspaare mit dem US-Dollar, also auch etwa die großen Währungspaare…

  • EUR/USD
  • USD/JPY
  • GBP/USD

So kann man sehen, dass durchaus gute Nachrichten für den US-Dollar enthalten sind, was natürlich Nachteile für die Währungen in Verbindung mit dem US-Dollar bringen kann, so wie das im folgenden Chart ersichtlich wird…

Kursveränderungen wegen Wirtschaftsnachrichten

Kursveränderungen wegen Wirtschaftsnachrichten

Die Währung Euro hatte an diesem Vormittag auch schon ein paar schlechte Nachrichten, was sich dann auch, in Verbindung mit den Wirtschaftsnachrichten aus den USA, negativ auf den Euro ausgewirkt hat.

Das Resultat war, der Euro begann nicht nur zu fallen, sondern regelrecht zu stürzen, wobei es ab 16 Uhr eine Erholung versuchte, aber letztendlich konnte sich der Euro nicht gegen den US-Dollar behaupten.

Währungen reagieren auf Wirtschaftsnachrichten

Gerade Währungen bzw. Währungspaare reagieren sehr sensibel auf gute oder schlechte Wirtschaftsnachrichten, was aber für den Handel mit binären Optionen sehr gut ist, denn so kann man die Reaktionen für den Handel nutzen!

Wenn man die Wirtschaftsnachrichten nicht nur im Kalender verfolgt, sondern auch laufend die Berichte aus den Ländern wie den USA, Europa und anderen wichtigen Ländern analysiert, dann kann man mit der Fundamentalanalyse einige Rückschlüsse auf die Entwicklung der Kurse machen und entsprechend binäre Optionen handeln.

Aber auch dann hat man schon einen Vorteil beim Handel mit binären Optionen, wenn man die Wirtschaftsnachrichten im Kalender verfolgt und bei den Kursausbrüchen der Währungen richtig reagiert, was bedeutet, dass man richtig handelt.

Für den Handel empfehle ich die folgenden Broker:

Auch bei den Brokern kann man Wirtschaftsnachrichten finden, wie etwa beim Broker TopOption, sollte diese auch dort nutzen, denn das macht den Handel um einiges einfacher, so können auch Anfänger große Kursveränderungen erkennen und entsprechend handeln.

Man sollte sich einmal die Mühe machen und selber die Wirtschaftsnachrichten mit den Charts vergleichen, dann wird man erkennen, welchen Einfluss die Nachrichten gerade bei Währungen haben können…

Viel Erfolg!

Beitrag teilen!

Trading Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen