>> Informationen und Tipps zu Handel mit Forex und CFD Trading! <<


Binary Option Robot

Anleger kehren in Kryptowährungen zurück

Große Anleger kehren in Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum zurück

Anleger kehren in Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum zurückDas erste Mal seit Anfang März lag der Marktwert aller Kryptowährungen wieder über 400 Milliarden US-Dollar doch der Kurs unterliegt weiter den gewohnten Schwankungen da es auch zu großen Verkäufen bei Bitcoins kam!

Die Verkäufe bzw. die Marktbewegungen kann man ganz einfach in den Listen der großen Bitcoin-Adressen ansehen und so die Marktbewegungen verfolgen, daraus kann man Rückschlüsse für das eigene Trading ziehen und so lassen sich auch die Kurssteigerungen der letzten Tage und Wochen erklären.

Im größten Wallet liegen derzeit 194000 Bitcoins mit einem Wert von ca. 1,8 Milliarden US-Dollar und alleine am vergangenen Dienstag wurden 6500 Bitcoins für ca. 50 Millionen US-Dollar verkauft…

Handelsvolumen bei Kryptowährungen wegen Anleger gestiegen

Allein im April wurden über die drei größten Wallets Bitcoins im Wert von 140 Millionen US-Dollar verkauft und solche Transaktionen erhöhen natürlich die Volatilität der Kurse bei Kryptowährungen!

Auf der Seite Investing spricht man in einem Beitrag schon vom zweiten Frühling am Krypto-Markt und die Kurse steigen deutlich wieder nach oben, damit steigt auch das Handelsvolumen von unter 9 Milliarden USD auf 20 bis 30 Milliarden US-Dollar in den vergangenen Tagen.

Die Kryptowährung Bitcoin hat den Abwärtstrend verlassen und so wird womöglich meine Prognose in den letzten Artikeln über Bitcoin auch nicht mehr eintreffen…aber wer weiß, zu 100% kann man den Kursverlauf nie vorhersagen.

Bitcoin hat mittlerweile auch schon den 100-Tage-Durchschnitt nach oben durchbrochen und steht jetzt kurz davor auch noch den 200-Tage-Durchschnitt nach oben zu kreuzen…das wäre natürlich ein deutliches Kauf-Signal beim Trading.

Hier der Chart von Bitcoin mit einigen wichtigen Bereichen:

Aktueller Kursverlauf Bitcoin mit wichtigen Bereichen für Trading

Aktueller Kursverlauf Bitcoin mit wichtigen Bereichen für Trading

In diesem Chartbild habe ich eine Unterstützung und den Widerstand vom Abwärtstrend eingezeichnet was der Kurs von Bitcoin schon deutlich verlassen hat, die Farbe Orange zeigt den 100-Tage-Durchschnitt und die Farbe Rosa den 200-Tage-Durchschnitt an.

Der 100-Tage-Durchschnitt wurde schon nach oben gekreuzt, der nächste wichtige Bereich ist der 200-Tage-Durchschnitt bei aktuell ca. 9837 US-Dollar…sollte auch dieser Bereich nach oben durchkreuzt werden kann man in den Handel einsteigen und bis ca. 11000 bis 11050 US-Dollar gehen.

Erst in diesem Bereich gibt es dann den nächsten Widerstand beim Trading und da kann man somit den Take-Profit beim Handel auf Bitcoin setzen…für den Handel mit Bitcoin empfehle ich einen der folgenden Broker:

Diese Broker bieten nicht nur Bitcoin sondern auch noch andere Kryptowährungen wie den starken Ethereum für Trading an und diese Erholung am Bitcoin-Markt sollte man für kurzfristige Gewinne nutzen.

Beachten Sie beim Trading die wichtigen Bereiche und auch die Widerstände, setzen Sie den Take-Profit nicht zu groß und nutzen Sie immer den Stop-Loss als Absicherung vor hohen Verlusten, nur so werden Sie dauerhaft erfolgreich Handeln…

Viel Erfolg!

Beitrag teilen!

Binary Option Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz ganz unten im Footer-Bereich! HINWEIS BINÄRE OPTIONEN: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. HINWEIS CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen