>> Informationen und Tipps zu Handel mit Binäre Optionen und Forex! <<


Binary Option Robot

Auf und Ab bei Bitcoin und Ethereum nutzen

Auf und Ab bei Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum nutzen

Auf und Ab bei Kryptowährungen Bitcoin und EthereumIn dieser Woche wurde Bitcoin Cash, eine neue Version von Bitcoin, für Trading mit Kryptowährungen eingeführt und es hat eine größe von 8MB was eine höhere Verarbeitungskapazität bringt damit man die hohen Transaktionszahlen schafft!

Aber diese Handelswoche war eine sehr durchwachsene was das Trading mit Kryptowährungen angeht, Bitcoin und Ethereum haben Gewinne zu verzeichnen aber erst nach einem Auf und Ab bei den Kursen.

In diesem Beitrag möchte ich beide Kryprowährungen, Bitcoin und Ethereum, kurz für den Handel analysieren um eventuelle Einstiegspunkte für das Trading erkennen zu können und natürlich die Möglichkeiten für Gewinne zu nutzen…

Auf und Ab bei Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum

Für Trading mit Kryprowährungen würde ich Bitcoin bevorzugen da es bei vielen Brokern zu finden ist und mehr Potenzial beim Trading bietet als es derzeit bei Ethereum der Fall ist, Bitcoin konnte die Verluste von Mitte Juli auch besser ausgleichen als Ethereum!

Bitcoin hatte Mitte Juni seinen Höchsstand mit 3000 US-Dollar erreicht, dann kam Mitte Juli der Kurseinbruch und Bitcoin ist bis auf unter 2000 US-Dollar gefallen konnte aber diese Verluste wieder ausgleichen und steht aktuell bei knapp 2848 USD.

Ethereum hatte es da schon um einiges schwerer, ab März 2017 ist der Kurs der Kryprowährungen Ethereum nahezu explodiert und ging von unter 25 US-Dollar auf über 400 US-Dollar (Juni 2017) hoch, ab Mitte Juni bis Mitte Juli war Ethereum dann im freien Fall und notiert derzeit bei knapp 221 US-Dollar.

Hier der Kursverlauf der Kryprowährung Bitcoin nach dem Höchststand:

Kursverlauf Bitcoin nach Höchststand im Juni 2017

Kursverlauf Bitcoin nach Höchststand im Juni 2017

Die Kryprowährung Bitcoin befindet sich derzeit knapp unter seinem Höchststand und das könnte für kommende Woche bedeuten das der Kurs wieder auf bis zu 2600 USD nachgeben könnte da der aktuelle Kurspunkt schon mehrmals angetestet war jedoch nicht weiter gestiegen ist.

Hier der Kursverlauf der Kryprowährung Ethereum nach dem Höchststand:

Kursverlauf Ethereum nach Höchststand im Juni 2017

Kursverlauf Ethereum nach Höchststand im Juni 2017

Die Kryprowährung Ethereum hat sich nach dem Absturz wieder gefangen und ist jetzt in einer kleinen Seitwärtsphase und das könnte für die kommende Woche bedeuten das der Kurs langsam wieder zu steigen beginnt.

Wenn Sie diese Kryprowährungen für Ihr Trading in der kommenden Handelswoche nutzen möchten haben Sie zwei Möglichkeiten…zum einem mit Binäre Optionen und zum anderen beim klassischen Forex Handel.

Hier einige gute Binary Broker für den Handel mit Bitcoin:

Hier einige gute Forex Broker für den Handel mit Bitcoin und Ethereum:

Beachten Sie aber auf jeden Fall die weitere Kursentwicklung bei den Kryprowährungen Bitcoin und Ethereum und auch die News über Kryprowährungen, diese können wichtige Hinweise geben wie sich die Kurse bei Bitcoin und Ethereum weiter entwickeln werden…

Viel Erfolg!

Merken

Merken

Merken

Merken

Beitrag teilen!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen