>> Informationen und Tipps zu Handel mit Binäre Optionen und Forex! <<


Binary Option Robot

Börsenformel – Gerüchte & Wahrheit

Die Börsenformel – Gerüchte & Wahrheit darüber

In letzter Zeit habe ich viele Berichte über die Börsenformel gelesen, selber auch schon welche geschrieben, wobei ich aber von dieser Börsenformel wenig halte, da es den Eindruck des schnellen Geldes vermittelt!

Gleich ob man auf normalen Trading Portalen handelt, oder mit binären Optionen sein Geld verdient, keines der beiden Methoden ist so einfach und gar das schnelle Geld, wie es die Börsenformel glaubhaft machen möchte.

Die Börsenformel ist auf das System der Verdoppelung aufgebaut, was man ja auch schon aus anderen Bereichen kennt und auch dort schon nicht funktioniert hat…

Gerüchte und Wahrheit über die Börsenformel

Wenn man auf die Seite der Börsenformel gelangt, kann man weiter in den kostenlosen Mitgliederbereich, was eigentlich nur eine weitere Landingpage der Börsenformel ist und im Prinzip auch nicht mehr Informationen bereit stellt!

Laut Informationen auf der Seite, muss man nur so lange seinen Einsatz verdoppeln, bis man dann endlich einen Trend erwischt auf den man auch gesetzt hat, was mich aber stark an die ganzen Roulette-Systeme erinnert die ebenso funktionieren sollten, aber in Wahrheit nicht tun.

Wenn man den Gerüchten aus der Börsenformel glauben mag, dann ist es ausgeschlossen das sogar 5 mal hinter einander ein schlechter Trend zustande kommt, was aber in Wirklichkeit doch sehr oft passiert.

Hier das Beispiel der Börsenformel:

Verliert man einen Trade mit 5,- Euro, sollte der 10,- Euro Trade so schnell wie möglich folgen. Die Fortsetzung im Verlustfall wären 25,- Euro und dann 50,- Euro, was allerdings schon sehr sehr selten vorkommt – theoretisch kämen dann 100,- Euro aber das passiert eigentlich nie!

Wenn man auch noch den 100,-€ Trade verliert, sind das 5 falsche Trends, was durchaus vorkommen kann und man verliert insgesamt 190,-€, was natürlich nicht leicht zu verkraften wäre.

Die Wahrheit ist das so dieses System funktionieren würde, jedoch muss man sich dazu mehr als 200,-€ auf sein Trading-Konto laden, um einen ausreichenden Polster bei Verlusten zu haben und auch noch einen 100€ Trade verdoppeln zu können.

Wenn man 1000 bis 1500 Euro für dieses System zu Verfügung hat, dann kann man mit binären Optionen auch so Handeln, jedoch würde ich eine andere Methode empfehlen…

In Wahrheit ist keine Börsenformel die Börsenformel

Wer mit binären Optionen handeln möchte, jedoch nicht das Risiko der Börsenformel eingehen will, der sollte einfach mal die Kurse bzw. Trends beobachten, einfach ein Gefühl für die Entwicklung bekommen und das ganze eine Zeit ohne Geld zu investieren verfolgen!

Man muss auch nicht seinen Einsatz immer verdoppeln, denn wenn man ein Gefühl für die Trends bekommt, die Charts beobachtet, erkennt man den Verlauf eines Trends und muss nur einmal setzen.

Eine Weisheit beim Handeln ist auch das man sein Portfolio (Kapital) schützen soll, was bedeutet, das man pro Trade nur 2-5 Prozent seines Portfolio einsetzen soll, um nicht sein ganzes Kapital zu gefährden.

Verliert man, dann sollte man die Emotionen abkühlen lassen und erst dann wieder mit dem Handeln beginnen, das ganze mit klaren Verstand machen und laufend die Charts im Auge behalten.

Ich Rate jedem Anfänger, der binäre Optionen handeln möchte, bei Banc de Swiss zu beginnen, denn hier findet man auch den 60 Sekunden Trade, welcher für Anfänger besonders einfach in der Bedienung ist.

Auf jeden Fall sollte man sich als Börsenformel nicht auf Gerüchte und „Verdoppelungssysteme“ verlassen (ausser man hat wirklich genügend Kapital als Investition), sondern den Verstand nutzen, die Trends studieren und beobachten und ein Gefühl für den Handel mit binären Optionen bekommen.

Nur so kann man in Wahrheit mit binären Optionen Erfolg haben und sollte die Börsenformel schell wieder vergessen…

Beitrag teilen!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen