>> Informationen und Tipps zu Handel mit Forex und CFD Trading! <<


Broker PocketOption

Rohöl steigt und baut Gewinne aus

Rohöl WTI und Brent steigen und bauen Gewinne aus

Rohöl steigt weiter und baut Gewinne ausAm Mittwoch konnten beide Sorten Rohöl Gewinne erzielen, nicht zuletzt auch wegen der gesunkenen Ölreserven in den USA und wegen der höchsten Förderquote von 12,1 Millionen Barrel pro Tag in den USA!

Auch Saudi Arabien hat Signale gesendet das die Förderkürzung beibehalten wird damit das Überangebot abgebaut werden kann und so auch der Preis für Rohöl auf dem Weltmarkt steigt was natürlich Trump nicht gefällt.

Schon Montag hatte Trump in einem Tweet Kritik an der OPEC und deren Förderpolitik gezeigt und eine Verlangsamung der Förderkürzungen gefordert…Trump möchte ja niedrige Ölpreise damit sich die US-Wirtschaft positiver entwickelt…

Gewinne bei Rohöl konnten ausgebaut werden

Nach dem Tweet von Donald Trump am Montag haben die Kurse beider Sorten Rohöl an Wert verloren, dass ganze war aber nur von kurzer Dauer und Rohöl konnte die Verluste ausgleichen und sogar Gewinne verbuchen!

Treibend waren auch die Berichte über die Rohölbestände der USA…Analysten haben mit einem Anstieg von 3 Millionen Barrel gerechnet, tatsächlich sind die Lagerbestände an Rohöl in den USA um 8,6 Millionen Barrel gefallen.

Das kann bedeuten das eine stärkere Nachfrage nach Rohöl herrscht oder das das Angebot am Markt zu gering ist…beides ist für einen Anstieg der Preise bei Rohöl verantwortlich…noch dazu fördern die OPEC-Staaten und Russland weniger Rohöl was wiederum die Preise stützt.

Hier die Kursentwicklung von Rohöl WTI im Jahr 2019:

Kursverlauf Rohöl WTI im Jahr 2019

Kursverlauf Rohöl WTI im Jahr 2019

Wie man auf dem Chartbild sehen kann hat Rohöl WTI im Jahr 2019 bisher 11 US-Dollar Gewinn erzielen können und wenn die OPEC und Russland die Politik der Förderbegrenzung weiter verfolgen wird der Kurs noch weiter steigen.

Weitere Gewinne bei Rohöl bei Trading nutzen

Trump wird die Kursentwicklung bei Rohöl nicht gefallen, Saudi Arabien wird aber von seiner Politik der Förderbegrenzung nicht abweichen da es auf die Einnahmen angewiesen ist und daher auch einen höheren Preis für Rohöl anstrebt!

Bis zum Bereich um die 62 US-Dollar pro Fass WTI-Rohöl sollte jetzt der Preis steigen und da wird auch Trump wenig dagegen ausrichten können…daher sollte man die aktuelle Kursentwicklung bei Rohöl beider Sorten beim Trading für Gewinne nutzen.

Hier einige Broker wo man auf Rohöl spekulieren kann:

Man muss sich nur die Kursentwicklung bei Rohöl ansehen um zu erkennen das der Kurs bei der aktuellen Förderpolitik der OPEC und Russland steigen wird und das sollte man beim Trading nicht ungenutzt lassen.

Verfolgen Sie auch die Berichte über die Rohöllagerbestände der USA und auch die Meldungen aus Saudi Arabien und anderen Förderländern sowie auch die Meldungen und Tweets von Trump um schnell auf Veränderungen reagieren zu können…

Viel Erfolg!

Broker PocketOption

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz ganz unten im Footer-Bereich! HINWEIS BINÄRE OPTIONEN: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. HINWEIS CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen