>> Informationen und Tipps zu Handel mit Forex und CFD Trading! <<


Binary Option Robot

Wichtige Chartformationen für Trading

Wichtige Chartformationen die man beim Trading kennen sollte

Wichtige Chartformationen für TradingBeim Trading reicht es nicht aus einfach auf steigende oder fallende Kurse zu spekulieren, man sollte auch eine Analyse durchführen können um von vergangenen kursverläufen Rückschlüsse auf die zukünftigen Kursentwicklungen schliessen zu können!

Ein wichtiger Bereich bei der technischen Analyse sind die Chartformationen da diese ziemlich gut funktionieren aber man muss wissen wann eine Chartformation wirksam wird und wann es seine Gültigkeit verliert.

Der erste Schritt ist aber das man die wichtigsten Chartformationen kennt und aus dem Grund möchte ich in diesem Beitrag wieder einmal einige Chartformationen als Übersicht liefern, im nächsten Schritt kann man sich dann in Büchern über diese Formationen weiter informieren…

Trading mit wichtigen Chartformationen

Viele Menschen glauben das es beim Trading ausreicht auf gut Glück zu spekulieren und wundern sich dann wenn sie das gesamte Kapital Schritt für Schritt verlieren…dann ist natürlich der Frust groß und es wird behauptet das alles nur Betrug sei!

Man wird beim Trading auch nicht gleich ein erfolgreicher Händler, man muss viele Bereiche lernen und das sind die Grundlagen vor allem bei der technischen Analyse und dazu gehören Kerzenmuster, Indikatoren und auch die Chartformationen.

Die bekanntesten und erfolgreichsten Formationen im Chart sind…

  • Doppel-Top
  • Doppel-Bottom
  • Schulter-Kopf-Schulter
  • umgekehrte Kopf-Schulter
  • Dreifach-Top
  • Dreifach-Bottom

Allein wenn man schon diese Chartformationen kennt und im Chart die Entstehung dieser Formationen erkennen kann hat man einen großen Vorteil das zu möglichen Gewinnen führen kann…dann gibt es aber noch einige weitere Chartformationen die ebenfalls gut ist zu kennen.

Hier eine Übersicht der wichtigsten Chartformationen für erfolgreiches Trading:

Einige wichtige Chartformationen die man beim Trading kennen sollte

Einige wichtige Chartformationen die man beim Trading kennen sollte

Leider wäre es hier viel zu umfangreich alle Chartformationen zu erklären, wann diese Formationen im Chart gültig oder ungültig werden aber man kann das alles in Büchern über die Technische Analyse nachlesen.

Chartformationen für Trading lernen

Ich kann an dieser Stelle wieder nur auf ein tolles Buch verweisen das alle Bereiche des Trading und vor allem der Technischen Analyse behandelt und wenn man dieses Buch von John J. Murphy wirklich genau durchließt wird man sein Wissen und die Kenntnisse beim Trading erweitern!

Es handelt sich dabei um das Buch „Technische Analyse der Finanzmärkte“ und es behandelt die Grundlagen, Strategien, Methoden und Anwendungen und beinhaltet auch noch ein 144-Seiten Workbook um sein Wissen zu testen.

==>> Hier findet man dieses Buch mit vielen Infos…

Ein Teil vom Buch befasst sich mit den wichtigsten Chartformationen und es wird alles mit Hilfe von Beispielen erklärt, auch mit Beispielen wo eine Formationen nicht ganz so Klar im Chart auftritt und wie man diese Chartformationen trotzdem erkennen und beim Trading erfolgreich nutzen kann.

Wenn Sie sich bei den Chartformationen und beim Trading sicherer fühlen können Sie dann das ganze beim Trading ausprobieren und dafür empfehlen wir einen der folgenden Broker:

Dieses Buch kann Ihnen auf dem Weg zu einem erfolgreichen Trader eine wichtige Unterstützung sein und Sie sollten alle Bereiche im Buch aufmerksam und genau durchlesen, nur wenn Sie alles verstehen können Sie es auch beim Trading gewinnbringend umsetzen…

Viel Erfolg!

Beitrag teilen!

Binary Option Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz ganz unten im Footer-Bereich! HINWEIS BINÄRE OPTIONEN: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. HINWEIS CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen